93 Fördermöglichkeiten für Ihre Auswahl

  • Heinrich-Böll-Stiftung: Promotionsstipendium

    Die Heinrich-Böll-Stiftung fördert Promovierende aller Fachrichtungen und Hochschultypen aus dem In- und Ausland. Die Stiftung ist nahe der Partei "Die Grünen" einzuordnen, so dass Bewerber den Zielen des grünen Projekts

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Heinrich-Böll-Stiftung: Studienstipendium

    Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen und Hochschultypen aus dem In- und Ausland. Die Heinrich-Böll-Stiftung ist nahe der Partei "Die Grünen" einzuordnen, so dass Bewerber den Zielen des grünen Projekts positiv

    Status:
    Studierende
    Graduierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Helmholtz International Graduate School for Cancer Research: Promotionsstipendien

    Exzellente Hochschulabsolventen aus aller Welt, die im Bereich der Krebsforschung promovieren möchten, können sich um ein Stipendium bemühen. Um sich erfolgreich um eines der jährlich 36 Stipendien zu bewerben, bedarf es guter Schul-

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung: Stipendienprogramm

    Das Herder-Institut vergibt Stipendien an Nachwuchswissenschaftler und etablierte Wissenschaftler, insbesondere aus ostmitteleuropäischen Ländern und dem westeuropäischen Ausland, die sich in ihrer Forschung mit den Ländern und Völkern

    Status:
    Promovierte
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Herzog August Bibliothek: Doktoranden- und Nachwuchsförderung

    Zielgruppe sind besonders befähigte akademische Nachwuchskräfte aus allen historisch ausgerichteten Disziplinen, die während der Förderungsdauer die Herzog August Bibliothek zum Mittelpunkt ihrer Forschungsaufgabe machen. Bewerben

    Status:
    Studierende
    Promovierte
    Graduierte
    Doktoranden
    Hochschullehrer
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte