Beschreibung des Programms

Die Fulbright-Stipendienprogramme fördern den akademischen Aufenthalt von amerikanischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern in Deutschland. Verschiedene Stipendienarten werden bereitgestellt für Studierende und Graduierte der Hochschulen, für Lehrerassistentinnen und Lehrassistenten, für Postdoktoranden sowie Dozentinnen und Dozenten und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler amerikanischer Hochschulen. Die Art und Höhe der Förderung richtet sich nach dem jeweiligen Stipendienprogramm.

Zielgruppe

Grundsätzlich stehen die Stipendienprogramme für alle Fachgebiete offen. Die einzelnen Zielgruppen sind Studierende und Graduierte, Dozentinnen und Dozenten und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Lehrerinnen und Lehrer, Lehrassistentinnen und Lehrassistenten und Lehramtsstudierende. Eine Übersicht mit genauen Informationen zu den einzelnen Stipendienprogrammen gibt es hier.

Akademische Voraussetzungen

Ja nach spezifischem Stipendienprogramm

Anzahl der Stipendien

Die Anzahl der Bewerbungen übersteigt in der Regel die Zahl der zur Verfügung stehenden Fulbright-Stipendien mehrfach. Für Bewerberinnen und Bewerber, die ihren Fulbright-Stipendienantrag gründlich vorbereiten, bestehen aber gute Aussichten für einen erfolgreichen Ausgang ihrer Bewerbung.

Laufzeit

Hängt von der Stipendienart ab (siehe Formalia)

Stipendienleistung

  • Studierende und Graduierte, die ihr Studienfach während eines deutschen Studienjahres an einer deutschen Gasthochschule vertiefen möchten, können sich für Voll-, Teil- und Reisestipendien bewerben.
  • Dozentinnen und Dozenten und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich zu Lehr- oder Forschungszwecken in Deutschland aufhalten möchten, können sich für Reisestipendien bewerben.
  • Stipendien für Lehrassistentinnen/Lehrassistenten/Lehramtsstudierende, die an deutschen Schulen tätig sind, beinhalten die transatlantischen Reisekosten und geringfügige Zuschüsse zu den Lebenshaltungskosten.

Formalia

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es hier.

Bewerbungsschluss

Die Bewerbungsfristen hängen vom ausgewählten Stipendienprogramm ab (siehe Formalia).

Wählen Sie bitte Ihren Status und Ihr Herkunftsland, um eine Bewerbung einreichen zu können

Status und/oder Herkunftsland nicht in diesen Listen?Sollte Ihr Status und/oder Herkunftsland nicht in dieser Liste enthalten sein, können Sie sich nicht in diesem Förderprogramm bewerben. Um ausschließlich Förderprogramme angezeigt zu bekommen, auf die Sie sich bewerben können, wählen Sie bitte bereits in der Ergebnisliste Ihren Status und Ihr Herkunftsland.