92 Fördermöglichkeiten für Ihre Auswahl

  • Heinrich-Böll-Stiftung: Promotionsstipendium

    Die Heinrich-Böll-Stiftung fördert Promovierende aller Fachrichtungen aus dem In- und Ausland. Die Stiftung ist nahe der Partei "Die Grünen" einzuordnen, so dass Bewerber den Zielen des grünen Projekts positiv gegenüber

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Heinrich-Böll-Stiftung: Studienstipendium

    Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen und Hochschultypen aus dem In- und Ausland. Die Heinrich-Böll-Stiftung ist nahe der Partei "Die Grünen" einzuordnen, so dass Bewerber den Zielen des grünen Projekts positiv

    Status:
    Studierende
    Graduierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Helmholtz International Graduate School for Cancer Research: Promotionsstipendien

    Internationale Masterstudierende mit einem Hintergrund in (Molekular-)Biologie, (Bio-)Chemie, (Bio-)Physik, (Bio-)Informatik, Epidemiologie/Public Health Studies und verwandten Studienrichtungen, die im Bereich der Krebsforschung

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung: Stipendienprogramm

    Das Herder-Institut vergibt Stipendien an Nachwuchswissenschaftler und habilitierte Wissenschaftler, insbesondere aus ostmitteleuropäischen Ländern und dem westeuropäischen Ausland, die sich in ihrer Forschung mit der Geschichte des

    Status:
    Promovierte
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Herzog August Bibliothek: Doktoranden- und Nachwuchsförderung

    Zielgruppe sind besonders befähigte akademische Nachwuchskräfte aus allen historisch ausgerichteten Disziplinen, die während der Förderungsdauer die Herzog August Bibliothek zum Mittelpunkt ihrer Forschungsaufgabe machen. Bewerben

    Status:
    Studierende
    Promovierte
    Graduierte
    Doktoranden
    Hochschullehrer
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte