Beschreibung des Programms

Der Deutsche Bundestag vergibt jährlich bis zu 120 Stipendien für junge Hochschulabsolventen aus 42 Nationen. Die Stipendiaten werden für fünf Monate nach Berlin eingeladen. In dieser Zeit nehmen sie an Veranstaltungen und Seminaren teil. Außerdem machen sie ein Praktikum bei einem Abgeordneten des Deutschen Bundestags.

Ziel des Programms ist es, die Beziehungen zwischen den Teilnehmerländern und Deutschland zu fördern, demokratische Werte und Toleranz zu festigen, das Verständnis für kulturelle Vielfalt zu vertiefen und das friedliche Zusammenleben in der Welt zu sichern.

Das Stipendium beinhaltet eine monatliche Zuwendung von 500 Euro, freie Unterkunft sowie eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Außerdem werden die Kosten der An- und Abreise nach und von Berlin übernommen.

Der Deutsche Bundestag vergibt das Stipendium zusammen mit der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin. Es steht unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten.

Zielgruppe

Das Programm ist offen für hochqualifizierte, engagierte, aufgeschlossene und politisch interessierte junge Hochschulabsolventen aus den beteiligten Ländern, welche die demokratische Zukunft ihres Landes aktiv und verantwortlich mitgestalten möchten.

Zu den beteiligten Ländern zählen derzeit: Ägypten, Albanien, Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Irak, Israel, Jordanien, Kanada, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Libanon, Litauen, Libyen, Marokko, Mazedonien, Moldau, Montenegro, Palästinensische Gebiete, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Syrien, Tschechien, Türkei, Tunesien, Ukraine, Ungarn, USA und Zypern

Akademische Voraussetzungen

Abgeschlossenes Universitätsstudium

Anzahl der Stipendien

Bis zu 120 Stipendien pro Jahr

Laufzeit

Fünf Monate, jährlich vom 1. März bis 31. Juli

Stipendienleistung

  • Monatlich 500 EUR
  • Freie Unterkunft
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Kosten für die An- und Abreise nach Berlin

Formalia

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es auf der Programmwebseite.

Bewerbungsschluss

Der Bewerbungsschluss hängt vom Herkunftsland ab. Eine Übersicht aller Teilnehmerländer gibt es hier.

Wählen Sie bitte Ihren Status, um eine Bewerbung einreichen zu können

Status nicht in dieser Liste?Sollte Ihr Status nicht in dieser Liste enthalten sein, können Sie sich nicht in diesem Förderprogramm bewerben. Um ausschließlich Förderprogramme angezeigt zu bekommen, auf die Sie sich bewerben können, wählen Sie bitte bereits in der Ergebnisliste (linke Spalte) Ihren Status.