Beschreibung des Programms

Die Universitäten des Landes Hessen vergeben Promotionsstipendien. Die Zielgruppe sind besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte mit einem Promotionsvorhaben an einer hessischen Universität. Eine entsprechende Bewerbung ist an die Hochschule zu richten, an der promoviert werden soll. Dort sind auch weitere Auskünfte zu erhalten.

Zielgruppe

Die Zielgruppe bilden besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte mit einem Promotionsvorhaben an einer hessischen Universität.

Akademische Voraussetzungen

Zulassung zur Promotion an einer hessischen Universität

Anzahl der Stipendien

Variiert, abhängig vom Eingang qualifizierter Bewerbungen

Laufzeit

Siehe Formalia

Stipendienleistung

Siehe Formalia

Formalia

Die formalen Kriterien werden von jeder einzelnen Hochschule selbst festgelegt. Eine entsprechende Bewerbung ist an die Hochschule zu richten, an der promoviert werden soll. Dort sind auch weitere Auskünfte zu erhalten. Eine Liste sämtlicher hessischen Universitäten gibt es hier.

Bewerbungsschluss

Siehe Formalia

Wählen Sie bitte Ihren Status, um eine Bewerbung einreichen zu können

Status nicht in dieser Liste?Sollte Ihr Status nicht in dieser Liste enthalten sein, können Sie sich nicht in diesem Förderprogramm bewerben. Um ausschließlich Förderprogramme angezeigt zu bekommen, auf die Sie sich bewerben können, wählen Sie bitte bereits in der Ergebnisliste (linke Spalte) Ihren Status.